UNSERE LIVE WEBINARE

Hier finden Sie eine Übersicht über Termine zu den aktuellen Webinaren der Akademie für Naturheilkunde. Klicken Sie auf Registrieren, um sich für das Webinar anzumelden.

Nach Registrierung wird Ihnen eine Rechnung in Höhe von €7,-* an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Bitte beachten Sie, dass Sie erst nach Zahlungseingang zum Webinar freigeschaltet werden. Alternativ können Sie uns gerne eine Zahlungsbestätigung per E-Mail an info@naturheilkunde-akademie.at zukommen lassen.

*Ausgenommen Mitglieder

Sie sind noch kein Mitglied und möchten alle Vorteile genießen? Dann melden Sie sich jetzt an!

TitelDatumStartzeitDauerRegistrieren
Integrative Schmerztherapie Die Anzahl von Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, nimmt stetig zu. Oft gestaltet sich der therapeutische Prozess schwierig, und zwar sowohl für die Behandler als auch für die Betroffenen. Die eine wirksame Therapiestrategie gibt es meist nicht. Dem individuellen Zusammenspiel körperlicher, psychosozialer und spiritueller Faktoren sollte im Rahmen eines integrativen Therapieansatzes eine entsprechende Behandlung gegenübergestellt werden. Diese kann angepasst an die Situation des/r Betroffenen medizinische und medikamentöse, schmerzpsychotherapeutische, physiotherapeutische sowie naturheilkundliche und komplementärmedizinische Verfahren aber auch Sozialberatung und seelsorgerische Begleitung beinhalten. Besonderes Augenmerk sollte auf die Vermittlung von Selbsthilfestrategien gelegt werden, um die Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung der PatientInnen zu stärken.

Dieses Webinar bietet einen Überblick über das Zusammenwirken integrativer Therapieansätze und die Möglichkeit, das eigene therapeutische Vorgehen zu reflektieren.

Referentin:
Dr. med. Stephanie Geidies, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit Weiterbildungen in Spezieller Schmerzpsychotherapie, Psychoonkologie und Psychotraumatherapie sowie in Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin und Mind-Body-Medizin.
-
Kosten: €7,-*

*ausgenommen Mitglieder. Bezahlung per Rechnung. Freischaltung zum Webinar nach Zahlungseingang oder Zusendung der Zahlungsbestätigung an info@naturheilkunde-akademie.at
1/12/20217:00pm CET1.5 Std.
Registrieren
Klosterheilkunde – eine ganzheitliche Therapieform Was sind wesentliche Elemente und Erkenntnisse der Europäischen Klosterheilkunde nach Pater Dr. Johannes Pausch OSB? Wie können sie – am besten präventiv, aber auch komplementärmedizinisch / therapeutisch eingesetzt werden? Und welche Rolle spielt dabei Beziehung – auch zu unseren Heilpflanzen?
Beispielhaft werden wir einige Pflanzen herausgreifen und besprechen: Ihre Wirksamkeit nach der rationalen Phytotherapie sowie nach der spirituellen Pflanzenheilkunde.

Dieses Webinar gibt einen Einblick in das 4-tägige Seminar vom 12.-15. Mai 2022:
Gesundheitsprävention auf Grundlage der Europäischen Klosterheilkunde – „Mit allen Sinnen heilsam sein“.

Referentin: Mag. Heidi Friedberger, Geschäftsführerin der Akademie für Naturheilkunde und TEH-Praktikerin
19/1/20227:00pm CET1.5 Std.
Registrieren
Die Schilddrüse und ihre Hormone Auch ein Fall für die Naturheilkunde

Wie kein anderes Organ beeinflusst die Schilddrüse unseren Grundstoffwechsel und damit praktisch jedes Organ. Gewichtszunahme, Müdigkeit, Erschöpfung, Depressionen, Herzrasen und Schlaflosigkeit sind nur einige Beschwerden, die Ausdruck einer gestörten Schilddrüsenfunktion sein können. Die Behandlung einer Schilddrüsen Störung gehört in die Hände eines entsprechend ausgebildeten Arztes / einer entsprechend ausgebildeten Ärztin. Wie ein ganzheitlicher naturheilkundlicher Ansatz aus orthomolekularer Therapie, Phyto- und Mykotherapie dabei unterstützen kann, erfahren Sie in diesem Webinar.

Referentin: Dr. hum. biol. Ruth Teufel-Mayer, Humanbiologin und Heilpraktikerin
2/2/20227:00pm CET1.5 Std.
Registrieren
Wenn der Kopf schmerzt Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

Etwa 57% der Frauen und 48% der Männer leiden mindestens einmal pro Jahr an Kopfschmerzen. Nach dem Rückenschmerz ist der Kopfschmerz die zweithäufigste Schmerzform. Mehr als 220 verschiedene Arten von Kopfschmerzen sind bisher beschrieben. Am häufigsten ist der Spannungskopfschmerz, am zweithäufigsten die Migräne.
Sogenannte „primäre Kopfschmerzen“ haben keine organische Ursache, jedoch auslösende Faktoren wie Stress, Flüssigkeitsmangel, Rauchen, Kiefergelenksfehlfunktionen etc. Sekundäre Kopfschmerzen sind Begleiterscheinungen bei anderen Erkrankungen wie hoher Blutdruck, Kopfverletzungen, Infekte, Schlaganfall, Hirndruck oder Medikamente. In diesem Webinar widmen wir uns in erster Linie den primären Kopfschmerzen, der Diagnostik, Life-Style-Faktoren und orthomolekularen Therapiemöglichkeiten.

Referent: Dr. med. Siegfried Kober, Orthomolekularmediziner
23/3/20227:00pm CET1.5 Std.
Registrieren
Synergien nutzen! Vorteile einer Kombination von Vitalpilzen, Heilpflanzen und entsprechenden Mikronährstoffen Es ist unbestritten, dass bioaktive Inhaltsstoffe von Vitalpilzen ein sehr gutes Wirkspektrum haben, das präventiv und therapeutisch genutzt werden kann. Kombinieren wir bestimmte Vitalpilze – je nach Indikationsgebiet – mit pharmakologisch bewährten Pflanzenextrakten und Mikronährstoffen, können sich die Wirkstoffe synergistisch unterstützen. Der Pharmazeut und Vitalpilzexperte Mag. Stefan Eckerstorfer wird dies anhand des großen Themas „Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit“ zeigen. Viele Gründe sprechen dafür, das Gehirn und das Nervensystem zu schützen und zu unterstützen (neurodegenerative Erkrankungen, depressive Verstimmung und Antriebslosigkeit, chronische Müdigkeit, Überlastung, Erschöpfung, Angststörungen, Demenz, Lern- und Konzentrationsprobleme etc.).

Referent: Mag. pharm. Stefan Eckerstorfer, Pharmazeut und Apotheker

-
Kosten: €7,-*

*ausgenommen Mitglieder. Bezahlung per Rechnung. Freischaltung zum Webinar nach Zahlungseingang oder Zusendung der Zahlungsbestätigung an info@naturheilkunde-akademie.at
6/4/20227:00pm CEST1.5 Std.
Registrieren

€ 7,-*

*Sparen Sie Geld und genießen Sie alle Vorteile als Mitglied der Akademie für Naturheilkunde ab € 79,- im Jahr.

Systemanforderungen für TeilnehmerInnen

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Mindestanforderungen erfüllen, damit Sie von überall aus und jederzeit über ein kompatibles Gerät an einem Webinar teilnehmen können. Mehr dazu finden Sie HIER.